+43 720 35 19 20 Mon. - Fri. 9:00 - 17:00
DWählen Sie ihre Sprache:

Features

Ausgabe
Materialliste
Export
Schienenzuschnitt
Projektbericht
  • Alles, was Sie benötigen in einer Liste

    In der Materialliste finden Sie alle Komponenten des Montagesystems, die Sie für die Realisierung des Projekts benötigen.

    Je nach den von Ihnen vorgegebenen Berechtigungsstufen können Sie oder Ihre Mitarbeiter Änderungen an den Einzelpositionen vornehmen.

    In der Grundkonfiguration können wir pro Artikel zum Beispiel Rundungen und Verpackungseinheiten hinterlegen.

  • Alle Formate, die Sie zur Weiterverarbeitung brauchen

    Die Materialliste können Sie per Klick in das gewünschte Format exportieren. Als Formate stehen Ihnen hierbei PDF, EXCEL, CSV, TXT und XML zur Verfügung.

    Wir bieten mit XML das Standard Format an, in dem die Daten der Materialliste in Ihr Warenwirtschaftssystem übertragen werden können.

    Damit haben Sie die Option, diese Daten in Ihrem System weiter zu verarbeiten.

  • Optimal verteilte Zuschnitte - übersichtlich im Plan

    Die Mehrzahl unserer Kunden liefert oder erhält immer nur ganze Modul- oder Basisschienen. Bei Projekten werden aber fast immer speziell zugeschnittene Schienen eingesetzt.

    Wir berechnen die Zuschnittslängen und addieren diese in einem intelligenten Zuschnittsplan zu ganzen Schienen zusammen.

    In der Materialliste finden Sie den Gesamtbedarf an Schienen - der Zuschnittsplan zeigt Ihnen genau aus welchen Schienen, welche Teilstücke herausgeschnitten werden.

  • Ob für Sie, Ihre Kunden oder Statiker - erzeugen Sie leicht den gewünschten Projektbericht

    Wir überlassen es Ihnen, welchen Umfang der Projektbericht haben soll. Mit dem Berichtsgenerator können Sie mit ein paar Klicks die Komponenten aktivieren, die der Projektbericht enthalten soll.

    So können Sie schnell und leicht für jeden Zweck den passenden Projektbericht erstellen.

    Die PDFs, die Sie zum Download angeboten bekommen, sind nicht geschützt - Sie können sie ganz einfach in anderen Anwendungen weiterverarbeiten.