Liebe Leserin, lieber Leser.

Der heutige Newsletter umfasst folgende Themen:

  • Solar.Pro.Tool Kundenforum
  • Neue Büroadresse in Klagenfurt


Solar.Pro.Tool Kundenforum

Vom 26. bis 27.9. fand das zweite Solar.Pro.Tool Kundenforum in Klagenfurt statt. Die Teilnehmerzahl lag dieses Jahr höher, als im vergangenen Jahr. Die Diskussionen und Ideen wurden genau, wie im letzten Jahr, offen und kreativ geführt. Am ersten Tag wurden alle Ideen und Wünsche gesammelt, um am Folgetag gemeinsam priorisiert zu werden.

Das Wetter meinte es sehr gut mit uns, und so konnten wir einen Ausflug auf den Pyramidenkogel unternehmen. Von dort hat man eine einzigartige Aussicht auf einen großen Teil Kärntens. Architektonisch ist der Turm auf dem Pyramidenkogel eine Meisterleistung aus Holz und Stahl. Für die Techniker unter den Teilnehmern ein echter Leckerbissen. Die Rutsche wurde von ein paar wenigen, mutigen in Angriff genommen. (u.a. Stephan Heller, Frank Heymann). Das gemeinsame Abendessen und das anschließende gemütliche Beisammensein waren informativ und es war schön zu sehen, wie locker alle miteinander umgegangen sind. Die Gespräche gingen bis weit in die Morgenstunden.

Am Samstag Vormittag wurden dann alle Ideen und Änderungswünsche priorisiert und in einer Liste zusammengefasst. Neben den Änderungen und Erweiterungen am Solar.Pro.Tool wurden zwei Initiativen gestartet: Für Dreickesaufständerungen wird gemeinsam ein Ansatz gesucht, um die Lücken in der Norm zu schließen und damit einen de-facto Standard für die Berechnung zu schaffen. Hier werden alle Kunden gemeinsam an einer Lösung arbeiten und die nötigen finanziellen Mittel bereitstellen. Als zweite und langfristige Initiative werden die Grundlagen geschaffen, Bauteile anhand ihrer technischen Eigenschaften zu berechnen. Kurz gefasst kann man das zuu erwartende Ergebnis mit einer technischen Simulation in Solid Works vergleichen. Der Hintergedanke hierbei ist, einen allgemeinen Standard zu schaffen, der plausibel und nachvollziehbar ist, und so den Benutzern des Solar.Pro.Tools die Option eröffnet auf bauaufsichtliche Zulassungen zu verzichten.


Wir sind umgezogen - neue Büroadresse in Klagenfurt

Um dem wachsenden Volumen von Telefonaten und Aufgaben gerecht zu werden, mussten wir räumlich expandieren. Bisher hatten wir ein Großraumbüro im Lakeside Park, in dem wir aber immer mehr an unsere Grenzen gestoßen sind. Um auch neuen Mitarbeitern eine gute Arbeitssituation bieten zu können, sind wir auf der Suche nach neuen Räumlichkeiten in der Sterneckstraße in Klagenfurt fündig geworden. Das neue Büro liegt in einem wunderschönen Altbau und wir können uns auf vier großzügige Räume verteilen.

Die neue Adresse lautet:

Sterneckstr. 6, 9020 Klagenfurt

Telefon und alle anderen Kommunikationswege bleiben unverändert.


Solar.Pro.Tool - einfach, sicher und leicht!

Wir sind sicher, dass Sie dieser Newsletter neugierig macht mehr zu erfahren und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Gerne demonstrieren wir Ihnen die neuen Features im Rahmen eines Webinars.